LEISTUNGSSPEKTRUM

Ich berate Dich gerne und zuverlässig in allen Fragen des Sportrechts.

 

Nach meinem Verständnis beginnt eine gute Beratung mit Zuhören. Du schilderst Dein Anliegen und wir definieren gemeinsam das Ziel, das wir erreichen möchten. Durch fachspezifisches Wissen, welches ich durch regelmäßige Fortbildungen auffrische, und durch Engagement bin ich dazu in der Lage, Dir maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.

Ich weiß, dass Zeit Geld ist: Durch moderne Kanzleiausstattung können viele Fragen über Videokonferenzen, Messenger oder am Telefon erledigt werden. Anderenfalls ist mir kein Weg zu weit: Ich berate und vertrete Dich deutschlandweit in folgenden Gebieten:

Skateboard

Zivilrecht

  • Sportvertragsrecht | Arbeitsvertragsrecht im Profi- und Amateurbereich

  • Vereinsrecht | Satzungsrecht | Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht

  • Haftung der Vereine

  • Medien- und Urheberrecht | Fernseh-, Internet- und Hörfunkrechte

  • Schutz des Persönlichkeitsrechts vs. Meinungsfreiheit

  • Haftung des Zuschauers für verhängte Strafen

  • Sponsoring

SWAT-Team

Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht

  • Straftaten im Zusammenhang mit der Sportausübung
    (Sexualdelikte | Körperverletzung | Doping | ...)

  • Straftaten rund um den Sport (Betrug | Sportwettbetrug | ...)

  • Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt | Insolvenzdelikte

  • Straftaten durch Fans ("Fangewalt")

  • Verstoß gegen Stadionordnungen | Pyrotechnik

Treffen

Verbandsrecht

  • Selbstgesetztes Recht der Sportverbände

  • Satzungen und Statuten (inter-) nationaler Sportorganisationen

  • Lizensierungsverfahren im Profisport | Organisationsverfahren

  • Nationale und internationale Verbandsgerichtsbarkeit 

  • Schiedsgerichtsbarkeit

  • Verfassungsrecht | Einfaches Recht | Haushaltsrecht

  • Glücksspielstaatsvertrag